Erster Glasfaseranschluss in Betrieb

Stefan Pfletschinger braust jetzt mit hohem Tempo über die Datenautobahn. Er ist der Erste, der vom gemeinsamen Netzausbau der Gigabit Region Stuttgart und der Deutschen Telekom profitiert. Vom neuen Tempo ist er begeistert: „Bisher hat es Ewigkeiten gedauert, bis eine Seite geladen war. Jetzt geht es in Windeseile und jeder Mausklick zeigt sofort ein Ergebnis.“ Pfletschinger surft weltweit – auch auf der Suche nach wichtigen Motor- und Getriebeteilen für historische Porsche, die er in seiner Firma „PS Historacing“ wieder aufwändig restauriert.

Bis Ende Dezember sollen die weiteren 240 Haushalte in Reichenbach im Täle folgen, die bereits Mitte des Jahres einen Vorvertrag mit der Telekom geschlossen haben. Die Telekom verlegt in Reichenbach im Täle fast 70 Kilometer Glasfaserkabel und stellt acht Straßenverteiler auf. Sie schafft dadurch die Voraussetzungen, dass sich künftig noch weitere 500 Haushalte in dem Degginger Ortsteil schnelle Glasfaseranschlüsse bis in ihre Häuser lagen lassen können