Telekom versorgt Reichenbach an der Fils mit Glasfaser

  • Ausbau von mehr als 3.100 Haushalten bis Ende 2023
  • Mehr Tempo: Geschwindigkeiten bis 1.000 Mbit/s
  • Hausanschluss bis Ende 2022 kostenfrei

Die Telekom beginnt jetzt in Reichenbach mit den Verlegearbeiten für das neue Glasfaser-Netz. Das Versorgungsgebiet umfasst mehr als 3.100 Haushalte. Davon profitieren auch die Lützelbachschule und die Realschule. Bis Ende 2023 wird die Kommune größtenteils mit Glasfaser versorgt. Die Telekom errichtet das neue Netz im Open Access, auch andere Kommunikationsanbieter können es für ihre Kunden nutzen.

Mehr erfahren

Telekom bringt Glasfaser nach Reichenbach an der Fils

  • Ausbau von rund 3.100 Haushalten mit Baubeginn in 2022 beschlossen
  • Geschwindigkeiten bis 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s) möglich
  • Jetzt buchen auf www.telekom.de/glasfaser

Die Telekom wird in Reichenbach an der Fils im eigenwirtschaftlichen Ausbau ein Glasfasernetz für rund 3.100 Haushalte bauen. Weil das Unternehmen keine feste Vorvermarktungsquote voraussetzt, werden die Bagger im Sommer rollen.

Mehr erfahren

Telekom verdoppelt in 2021 verfügbare Glasfaseranschlüsse im Landkreis Esslingen

  • Rund 12.500 Anschlüsse im Landkreis neu gebaut, Gesamtzahl jetzt bei deutlich über 31.000 Anschlüssen
  • Ab 2022 Ausbauvorhaben in 19 Kommunen
  • 121 Standorte im Landkreis bereits mit 5G ausgestattet

Die Telekom hat das Jahresziel erreicht, mindestens 80.000 Haushalten in der Gigabit Region Stuttgart die Möglichkeit zu geben, einen Glasfaseranschluss zu beauftragen. Ab 2022 will die Telekom das Ausbautempo in der Metropolregion noch einmal um 20.000 auf dann neue 100.000 Glasfaseranschlüsse pro Jahr steigern. Im Landkreis Esslingen sind im Jahr 2021 mehr als 12.500 neue Glasfaseranschlüsse hinzugekommen.

Mehr erfahren