Presse

Pressekontakt
Helmuth Haag
Gigabit Region Stuttgart GmbH
+49 711 400 917-13
helmuth.haag@gigabit-region-stuttgart.de

Glasfaseranteil in der Region Stuttgart wächst stetig

Breitbandatlas des Bundes mit aktualisierten Zahlen

Stadt Stuttgart und Landkreis Esslingen legen am stärksten zu – Göppingen bleibt Spitzenreiter

In der Region Stuttgart sind aktuell mindestens zehn Prozent der Haushalte und Unternehmen mit Glasfaser versorgt. Wie aus den jetzt aktualisierten Zahlen des „Breitbandatlas des Bundes“ hervorgeht, verfügten Ende Juni dieses Jahres 133.569 Haushalte und Unternehmensstandorte über eine Zugangsmöglichkeit zum Glasfasernetz. Dies entspricht einem Anteil von 10,0 Prozent. Zum Jahreswechsel waren es noch 113.587 oder 8,6 Prozent gewesen. Im gesamten Bundesland Baden-Württemberg haben laut Breitbandatlas 7,4 Prozent Zugang zu einem Glasfaseranschluss.

Mehr erfahren

Stadtwerke Weinstadt und Telekom besiegeln Partnerschaft

  • Telekom und Stadtwerke Weinstadt kooperieren beim Glasfaserausbau
  • Stadtwerke bauen Glasfasernetz für ca. 13.000 Haushalte, Telekom ist Betreiber
  • Baubeginn für die ersten ca. 1.300 Haushalte im Ortsteil Strümpfelbach 2022

Die Telekom schlägt das nächste Kapitel ihrer Kooperationsstrategie in der Gigabitregion Stuttgart auf: Die Stadtwerke Weinstadt bauen das neue FTTH-Netz und etablieren damit einen neuen Geschäftszweig. Bis zum Jahr 2030 sollen rund 13.000 Haushalte in 4.500 Gebäuden die Möglichkeit erhalten, einen Glasfaseranschluss zu nutzen. Der Ausbau beginnt 2022 im Stadtteil Strümpfelbach.

Mehr erfahren

Telekom startet geförderten Glasfaser-Ausbau im Gewerbegebiet von Wäschenbeuren

Die Telekom baut im Gewerbegebiet Wilmet in Wäschenbeuren ein Glasfasernetz. Alle Gewerbetreibenden im Ausbaugebiet haben die Chance auf Anschlüsse von 1 Gigabit pro Sekunde und können so auf die stetig wachsenden digitalen Anforderungen flexibel reagieren. „Wir freuen uns, dass wir für unsere modernen und innovativen Unternehmen nun bald eine leistungs- und zukunftsfähige Internetanbindung bieten können, mit der der Gewerbestandort Wäschenbeuren nachhaltig aufgewertet wird“, sagt Bürgermeister Karl Vesenmaier.

Mehr erfahren

Telekom startet Glasfaser-Ausbau in Markgröningen-Unterriexingen

Die Planungen für das schnelle Internet in Unterriexingen sind abgeschlossen. Jetzt wird gebaut. Insgesamt profitieren von diesem Ausbau rund 1.230 Haushalte. Das neue Netz ermöglicht Bandbreiten bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) an. Es ist so leistungsstark, dass Arbeiten und Lernen zuhause, Video-Konferenzen, Surfen und Streamen gleichzeitig möglich sind. Die Telekom wird mehr als 86 Kilometer Glasfaserkabel bis ins Haus verlegen und 14 neue Netzverteiler aufstellen. Bereits in drei Monaten werden die ersten Kunden am Netz sein.

Mehr erfahren

Zwei starke Partner für ein Glasfasernetz

P R E S S E I N F O R M A T I O N – Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim und Deutsche Telekom schließen Kooperationsvertrag – Flächendeckendes Glasfasernetz für Ludwigsburg 27.07.2021 / Ludwigsburg. Starke Partnerschaft: Die Bürgerinnen und Bürger von Ludwigsburg sollen schon bald nicht nur schnellstes Internet, sondern auch......
Mehr erfahren

Telekom startet geförderten Glasfaser-Ausbau in Adelberg

  • Gigabitanschlüsse für Gewerbegebiet Ziegelhau
  • Mehr Tempo: Mit bis zu 000 MBit/s surfen
  • Rund 800 Meter Tiefbau und ein Glasfaser-Verteiler für schnelleres Internet im Gewerbegebiet

Die Telekom baut jetzt das Netz im Gewerbegebiet von Adelberg aus und wird Anschlüsse mit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde anbieten. Alle Gewerbetreibenden im Ausbaugebiet haben die Chance, schon bald dabei zu sein. Bis Oktober sollen die Tiefbauarbeiten beendet sein.

Mehr erfahren

Telekom baut Glasfasernetz im Gewerbegebiet von Löchgau

  • Über 80 Gewerbetreibende im Gewerbegebiet können ans Glasfaser-Netz angeschlossen werden
  • Geschwindigkeiten bis 1 GBit/s möglich

Die Telekom baut jetzt das Netz im Gewerbegebiet von Löchgau aus und wird Anschlüsse mit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde anbieten. Über 80 Gewerbetreibende haben die Chance, schon bald dabei zu sein. Dadurch haben sie künftig den besten Anschluss und können auf die stetig wachsenden digitalen Anforderungen flexibel reagieren. Ab Oktober können die ersten Kunden ihren neuen Glasfaseranschluss nutzen.

Mehr erfahren

Glasfaser für Gewerbegebiet Ried in Freiberg am Neckar

  • Telekom liefert Bandbreiten bis zu 1 Gbit/s
  • Hohe Bandbreiten für rund 180 Unternehmensstandorte
  • Erste Anschlüsse schon im September 2021

Im Gewerbegebiet Ried in Freiberg am Neckar erhalten rund 180 Unternehmensstandorte die Möglichkeit eines Anschlusses. Die Unternehmen, die bereits in der Vorvermarktung 2020 einen Vorvertrag abgeschlossen haben, werden im Zuge der gesamten Baumaßnahme gleich mit einem Hausanschluss ans Gigabit-Hochgeschwindigkeitsnetz der Telekom angeschlossen. Die Grundinfrastruktur wird für alle Unternehmen im Gewerbegebiet Ried nach Abschluss der Arbeiten vorhanden sein. Die Bauarbeiten haben Anfang Mai begonnen.

Mehr erfahren