Glasfaser für Winnenden: Vollausbau der Stadt bis 2024

  • Telekom und Kommune verständigen sich auf Fahrplan und Bauabschnitte für insgesamt 13.000 Haushalte
  • Ausbau in Hertmannsweiler startet in Kürze
  • Geschwindigkeiten bis 1 Gigabit pro Sekunde

Die Telekom wird bis zum Jahr 2024 nahezu das gesamte Stadtgebiet mit modernsten Glasfaseranschlüssen erschließen. Darauf haben sich jetzt Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth und Sabine Wittlinger, Partnermanagerin der Telekom, bei einem Gespräch im Rathaus verständigt. Baubeginn ist in Hertmannsweiler und Breuningsweiler. Es folgen Birkmannsweiler, Höfen, Bürg und die Kernstadt.

Mehr erfahren

Telekom bringt Glasfaser nach Winnenden

  • Ausbau von rund 1.800 Haushalten mit Baubeginn im Sommer 2022 beschlossen
  • Geschwindigkeiten bis 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s) möglich
  • Schon jetzt registrieren auf www.telekom.de/glasfaser

Nach Hanweiler sind jetzt  Hertmannsweiler und Breuningsweiler an der Reihe: Die Telekom baut in Winnenden im eigenwirtschaftlichen Ausbau ein Glasfasernetz für rund 1.800 Haushalte. Der Baubeginn ist für den Sommer geplant.

Mehr erfahren

Telekom versorgt bereits über 10 Prozent der Haushalte im Rems-Murr-Kreis mit Glasfaser

  • Über 6.600 Anschlüsse im Landkreis neu gebaut, Gesamtzahl zum Jahreswechsel bei rund 30.000 Anschlüssen
  • Ab 2022 Ausbauvorhaben in 20 Kommunen
  • 59 Mobilfunkstandorte im Landkreis bereits mit 5G ausgestattet

Im Jahr 2021 im Rems-Murr-Kreis über 6.600 neue Glasfaseranschlüsse hinzugekommen. Damit steigt die Zahl der verfügbaren Glasfaseranschlüsse im Landkreis zum Jahreswechsel auf insgesamt rund 30.000. Ab 2022 startet der Ausbau in 20 Kommunen.

Mehr erfahren

Glasfaser-Ausbau in Winnenden läuft auf Hochtouren

  • Mehr als 600 Kunden in Hanweiler und Schelmenholz wollen Glasfaser von der Telekom
  • Über 80Kilometer Glasfaser und 14 Verteiler für schnelleres Internet
  • Maximales Tempo: 1 GBit/s ab Herbst 2020

Jetzt wird gebaut. Mehr als 650Haushalte in Winnenden-Hanweiler und im Schelmenholz haben sich für einen Glasfaser-Anschluss der Telekom entschieden. 86 Kilometer Glasfaser und 14 Verteiler sorgen ab Herbst 2020 für höhere Bandbreiten. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s). Damit haben die Kunden einen Anschluss, der gleichzeitiges Streaming, Gaming und Arbeiten von zu Hause problemlos ermöglicht.

Mehr erfahren

Glasfaser für Gewerbegebiet in Winnenden

  • Telekom liefert Bandbreiten bis zu 100 Gbit/s
  • Hohe Bandbreiten für rund 130 Unternehmen
  • Rund 12 Kilometer Glasfaser

Die Würfel sind gefallen, die Telekom baut aus: Rund 130 Unternehmen in Winnenden erhalten bei Abschluss eines Vertrages Anschluss ans Gigabit-Hochgeschwindigkeitsnetz der Telekom. Die Telekom hat daher jetzt mit den Detailplanungen und Umsetzungen für den Glasfaserausbau im Gewerbegebiet Waiblinger Straße begonnen.

Mehr erfahren